EdiMotion23. – 26. Oktober 2020

SCHÖNE SCHNITTE

Das Montieren dokumentarischer "Grenzgänger", Umgang mit filmischen Slapstick-Klischees, Sorgen um Vereinnahmung als Anti-Islam-Propaganda. Die Editor*innen der Schnitt Preis Gewinnerfilme bei Filmplus 2019 standen vor vielen unterschiedlichen Herausforderungen. Wie immer haben wir unsere Wettbewerbsgewinner nach dem Festival nach ihrer Arbeitsweise, dem Umgang mit dem Material und ebenjenen speziellen Herausforderungen bei der Arbeit befragt. Die Interviews mit Denys Darahan, Gesa Jäger (die zusammen mit Louly Seif ausgezeichnet wurde) und Jessica Rudolph finden sich hier:

Interview mit Denys Darahan - Gewinner des Filmstiftung NRW Schnitt Preis Spielfilm 2019 für ORAY

Interview mit Gesa Jäger - Gewinnerin (mit Louly Seif) des Bild-Kunst Schnitt Preis Dokumentarfilm 2019 für DREAMAWAY

Interview mit Jessica Rudoplh - Gewinnerin des Tentacle Sync Förderpreis Schnitt 2019 für PENG!

Wir verwenden Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Datenschutz